Alles was Startups brauchen

Conversion & Useability

Unbounce

Link:
http://unbounce.com/

Beschreibung:

Mit dem einfachen Drag & Drop Prinzip lassen sich auf Unbounce einfach Landing Pages bauen. Conversion Optimierung spielt dabei eine wichtige Rolle. Unbounce macht es möglich, ohne großes technisches Know-How hochkonvertierende Zielseiten zu erstellen und mehr Besucher in Nutzer umzuwandeln – ob für eine einfache Website, einen Blog oder Online-Shop.

Wichtiges Feature: A/B-Tests, die ohne weitere Software oder externe IT-Dienstleister direkt auf den erstellten Seiten laufen.

Optimizely

Link:
https://www.optimizely.de/

Beschreibung:

Conversion Optimierung und Steigerung der Nutzerfreundlichkeit der Seiten sind das Ziel von Optimizely. Man kann relativ einfach Oberflächen für Web-Anwendungen und Apps erstellen, testen und personalisieren.

Optimizely bietet unterschiedliche Preispakete an: Starter und Enterprise. Je nach Paket erhaltet ihr Zugriff auf Tools wie zum Beispiel A/B-Testing, Multivarianten-Tests und Entwicklertools für mobile Apps und sowie Zugriff auf den Support und das internationale Netzwerk der Plattform.

Wordpress Plugin: Popupally

Link:
https://wordpress.org/plugins/popupally/

Beschreibung:

Für eure von Wordpress betriebene Seite könnt ihr euch ein simples und hilfreiches Plugin runterladen: Popupally. Mit diesem Plugin könnt ihr innerhalb von nur fünf Minuten Popups erstellen – ganz ohne großes IT- und Technik-Know-How.

Es gibt Step-by-Step-Tutorials die zeigen wie man Popupally am besten und effektivsten nutzt, ohne die Nutzer zu nerven.

Shoplupe

Link:
http://www.shoplupe.com/

Beschreibung:

Shoplupe ist einer der bekanntesten Anbieter zum Thema Usability in Online Shops. Und wie wir nach hunderten geprüften Online Shops bestätigen können sollten sich die meisten Shopbetreiber dringend mit diesem Thema beschäftigen. Wenn der Kunde den Kaufen-Button nicht findet, kann er auch nichts kaufen... Nur dass es eben nicht ganz so einfach ist.

Shoplupe unterstützt Shop-Betreiber bei der konzeptionellen Planung und Entwicklung des Shops, prüft die Usability und führt Akzeptanztests mit echten Usern durch. Auf den ersten Blick nicht ganz billig, aber den Preis oft wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.